Energy from WasteZeichen setzen.

Nasselektrofilter

Nasselektrofilter kommen hauptsächlich in der Reinigung von Abgasen aus chemischen Prozessen zum Einsatz - in Abfallverbrennungsanlagen eher selten.

Aufbau und Funktion gleichen im Prinzip dem Trockenelektrofilter, nur dass sich hier an den Niederschlagselektroden ein Flüssigkeitsfilm bildet, der die Feststoffteilchen laufend abwäscht.

Der Nasselektrofilter kommt vorwiegend zur Reinigung von wasserdampfgesättigten Gasen zum Einsatz. In Verbindung mit Nasswäschern oder anderen Komponenten der Rauchgasreinigung wird eine gute Abscheideleistung für Aerosole und Feststoffpartikel erreicht.