Energy from WasteZeichen setzen.

Wir unternehmen Zukunft.Und übernehmen Verantwortung.

Jedes Jahr fallen in Europa rund 160 Millionen Tonnen Abfall an. Während in Deutschland bereits heute ein großer Teil des Abfalls thermisch verwertet und energetisch genutzt wird, werden in der EU weiterhin mehr als 90 Millionen Tonnen auf Deponien entsorgt. Als führendes Unternehmen bei der Erzeugung von Strom und Wärme durch thermische Abfallverwertung und -beseitigung arbeiten wir daran, dass das unzeitgemäße Auslaufmodell Abfalldeponie schon bald europaweit ausgedient hat.

EEW Energy from Waste leistet bereits heute einen wichtigen Beitrag zum Klima- und Ressourcenschutz. In den derzeit 18 modernen Anlagen unserer Unternehmensgruppe können jährlich rund 4,7 Millionen Tonnen Abfall energetisch verwerten und umweltschonend beseitigen. Wir nutzen effizient die im Abfall enthaltene Energie und erzeugen Prozessdampf für Industriebetriebe, Fernwärme für Wohngebiete sowie umweltschonenden Strom für umgerechnet rund 700.000 Haushalte. Und selbst der Abfall vom verbrannten Abfall – größtenteils Schlacke – findet unter anderem im Straßenbau Verwendung. Zeichen setzen heißt für uns, heute exzellent und morgen noch besser zu sein. Wir arbeiten mit 1.050 hoch qualifizierten, engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern daran, die umweltschonenden Prozesse und die Effizienz unserer Anlagen kontinuierlich zu verbessern. Gemeinsame Forschungsprojekte mit Universitäten und Hochschulen fördern die zukunftsweisende Entwicklung.

Wir, EEW Energy from Waste, garantieren Kommunen und Unternehmen Entsorgungssicherheit, eine wegweisend umweltschonende Energieerzeugung und immer maßgeschneiderte Lösungen, die nachhaltig nach vorn gedacht sind. Messen Sie uns an unseren Leistungen, an den geringen Emissionen und am Erfolg.