Energy from WasteTaking the lead.

Fortbildung: Heidenhain CNC-Programmierkurs iTCN 530

Inhalte:

  • Dateiverwaltung, Werkzeugtabelle
  • Rechtwinklige und Polarkoordinaten
  • Zyklen zum Fräsen von Taschen, Zapfen und Nuten
  • SL-Zyklen, Bohrzyklen
  • Zyklen zum Herstellen von Punktemustern
  • Programmteil-Wiederholung Unterprogrammtechnik
  • CNC-Programmieraufträge an der CNC-Fräsmaschine ausführen 

Voraussetzungen:

  • Kenntnisse in der Metalltechnik
  • Kenntnisse in der Zerspanungstechnik (Frästechnik)
  • CNC-Grundlagen nach DIN 66 025