Energy from WasteZeichen setzen.

Wir sind bereit, das Wichtige zu tun.Die wegweisende Klärschlammverwertung mit EEW Energy from Waste.

Klärschlamm ist der Abfall der Abwasserbehandlung. Er enthält all das, was aus dem Abwasser herausgefiltert wird, um Flüsse, Meere, das Grundwasser und nicht zuletzt unsere Trinkwasserreservoirs sauber zu halten. Insbesondere die Klärschlämme aus den Kläranlagen der Großstädte und Ballungsräume sind deutlich mit Schadstoffen wie Schwermetallen, organischen Schadstoffen, Arzneimittelresten, Krankheitserregern und Mikroplastik belastet. Gleichzeitig enthält Klärschlamm auch die Ressource Phosphor. Dieser für uns alle lebensnotwendige Nährstoff fördert das Wachstum von Pflanzen. Auch deshalb wird Klärschlamm seit Jahrzehnten als Dünger in der Landwirtschaft eingesetzt.

Handlungsbedarf für Kommunen.

Heute wissen wir, dass die landwirtschaftliche Klärschlammverwertung zu einer Schadstoffbelastung von Böden, Gewässern und letztendlich auch von Nahrungsmitteln geführt hat. Darüber hinaus hat sich ein Überangebot an Phosphor negativ auf die Wasserqualität ausgewirkt. Die Politik hat reagiert und 2017 gesetzliche Grundlagen für eine weitaus umweltbewusstere Klärschlammverwertung geschaffen. Durch die angepasste Düngemittelverordnung (DüMV) ergeben sich Auswirkungen für Klärschlamm, der landwirtschaftlich genutzt werden kann. Ab Anfang 2019 dürfen Düngemittel, die synthetische Polymere enthalten, nur noch eingesetzt werden, wenn die aufgebrachte Menge an synthetischen Polymeren 45 Kilogramm Wirksubstanz je Hektar innerhalb von drei Jahren nicht überschreitet. Das hat zur Folge, dass ab dem 1. Januar 2019 viele Klärschlämme nicht mehr als Düngemittel verwendet werden können. Kommunen sind gefordert, jetzt zu handeln. Denken wir gemeinsam nach vorn.

Bedarfsorientierte Lösungen.

EEW Energy from Waste ist bereit, das Wichtige zu tun. Als Partner der Kommunen entwickeln wir passgenaue Lösungen, die eine wegweisend ressourcenschonende Klärschlammverwertung sicherstellen. Insbesondere an bestehenden EEW-Standorten ergeben sich dabei sinnvolle Synergien mit bestehenden Abfallverbrennungsanlagen. Der Einsatz der führenden Technik der Klärschlamm-Monoverbrennung ermöglicht in nachgelagerten Verfahren eine mehr als 80-prozentige Phosphorrückgewinnung – so werden die gesetzlichen Vorgaben zuverlässig eingehalten.

Einsame Spitze: die Klärschlamm-Monoverbrennung.

In der Forschung ist unbestritten, dass die Klärschlamm-Monoverbrennung mit anschließender Phosphorrückgewinnung in nachgelagerten Verfahren heute eine besonders effiziente Verwertungsmethode für Klärschlamm darstellt. Zum einen werden bei der thermischen Behandlung die im Klärschlamm enthaltenen organischen Schadstoffe sicher zerstört und mögliche Krankheitserreger abgetötet. Gleichzeitig werden enthaltene anorganische Schadstoffe (Schwermetalle, SO2, HCl) über die Rauchgasreinigungsanlage effektiv aufgefangen. Ebenfalls entscheidend: In puncto Ressourcenschutz ist die Monoverbrennung mit anschließender Phosphorrückgewinnung unschlagbar. Nur diese Methode ermöglicht eine Phosphor-Rückgewinnungsquote von über 80 Prozent in nachgelagerten Verfahren. So werden die gesetzlichen Vorgaben zuverlässig eingehalten.

Willkommen in der Zukunft.

Mit dem Bau von Klärschlamm-Monoverbrennungsanlagen an EEW-Anlagenstandorten, die bereits heute bestens auf morgen vorbereitet sind, denken wir langfristig nach vorn und tätigen Investitionen, die sich für Kommunen nachhaltig auszahlen. Unsere Expertise im Anlagenbau garantiert eine vorausschauende Planung mit dem Blick für das Ganze und für die Bedürfnisse Ihrer Region. Transparenz und verbindliche Bauzeiten sind für uns selbstverständlich. Die Nutzung der vorhandenen Infrastruktur an EEW-Standorten schafft sinnvolle Synergien, die kostensenkend wirken und sich auch für die Umwelt auszahlen. Darüber hinaus bietet das EEW-Anlagennetzwerk in Deutschland und im benachbarten Ausland Kommunen deutliche Vorteile im Bereich der Logistik und stellt zugleich einen einmaligen Ausfallverbund dar. Wir garantieren so ein höchstes Maß an Entsorgungssicherheit.

Sprechen Sie mit uns über die wegweisende Klärschlammentsorgung in Ihrer Region. Mit EEW Energy from Waste entscheiden Sie sich für eine Klärschlamm-Monoverbrennungsanlage, die so gebaut wird, wie sie gebraucht wird.